„Man kann mit allem Musik machen.
Man kann auf einem hölzernen Tisch oder
mit einer Zeitung ein Lied spielen.
Es zählt nur, ob es musikalisch ist –
nicht ob das Instrument eine Mechanik
oder eine Elektronik hat.“
Herbie Hancock

Ich bin im Griesviertel, einer eher rauen Gegend in Graz aufgewachsen, unser Spielplatz war „die Straße“. Aber „die Straße“ war damals etwas anderes. Es gab viel, viel weniger Verkehr, mehr Freiraum und vor allem: „die Straße“ war Begegnungszentrum für Jung und Alt. Beim 12. AUSTRIAN PERCUSSION CAMP möchten wir unsere TeilnehmerInnen auf „die Straße“ entführen und zeigen, wie kommunikativ dieser Lebensraum sein kann.

Ist es nicht eigenartig, dass wir Menschen im öffentlichen Raum so eingeengt und reglementiert werden?
Nehmen wir uns die Freiheit und gehen – zumindest künstlerisch – auf „die Straße“: STOMP THE STREET, STEEL DRUM BAND, TAIKO DRUMMING, PERCUSSION ORCHESTRA, FIFE & DRUMS, CAJON, RAHMENTROMMEL, HANDPAN, CAMPCHOR, BEATBOXING, DRUMLINE, STREET DANCES und die legendäre OPEN STAGE garantieren eine fantastische, rhythmusorientierte Woche voller „Straßenmusik“.

Die CMA – Carinthische Musikakademie im ehemaligen Stift Ossiach bietet mit ihren stimmungsvollen und zweckmäßigen Unterrichts- und Überäumen, einem großartigen Konzertsaal, dem hervorragenden Restaurant mit der wunderbaren Seeterrasse sowie einem eigenen Badestrand den denkbar besten Platz für einen paradiesischen, rhythmisch-vokalen Aktivurlaub.

Zum 12. Mal also wieder volles Programm für die gesamte Familie und die angehenden Profis.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen oder Wiedersehen.
Eine schöne Zeit bis dahin wünscht

U-GMeinhart
Günter Meinhart
Artistic Director

Logo_OE1-Club_Web  Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf alle Kursgebühren sowie ÜN/VP

 

SansPercussion